Hilfsnavigation

Metropolregion Hamburg
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Wappen Kreis Segeberg
 
Haus B Kreisverwaltung

29.05.2020: COVID-19: Kreisweit neun Neuinfektionen

29.05.2020: COVID-19: Kreisweit neun Neuinfektionen

29.05.2020: COVID-19: Kreisweit neun Neuinfektionen

Kreis Segeberg. Kreisweit gibt es neun neue nachgewiesene COVID-19-Infektionen (Stand 29.5.2020, 16:40 Uhr).

Korrektur zur Meldung über das Alten- und Pflegeheim in Sülfeld: Bei den Ermittlungen hat sich herausgestellt, dass ein/e positiv getestete/r Mitarbeiter*in doch nicht im Kreis Segeberg wohnhaft ist. Eine infizierte Pflegeperson hatten wir bereits gestern statistisch erfasst.

Die Gesamtzahl aller bisher nachgewiesenen Infizierten im Kreis steigt damit auf 325. Wieder genesen davon sind 291 Menschen. Das bedeutet, dass aktuell 30 Menschen mit Corona infiziert sind.

In häuslicher Quarantäne befinden sich 98 Personen, wieder aus dieser entlassen sind 1.136.

Es gibt drei Todesfälle.

 

Kontakt

Kreis Segeberg

Robert Tschuschke

Stellvertretender Pressesprecher

E-Mail   Robert.Tschuschke@segeberg.de

Verantwortlich / Ansprechperson

Pressestelle »
Hamburger Straße 30
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 4551-951 9207
Kontaktformular